http://www.newsletter.esba.eu/origo-Gesundheitszentren/2013-04-05-Aussendung-PR/header.jpg

origo Infoflash


In den Instituten der origo Gesundheitszentren - ibos, salvia und sowhat
wird interdisziplinäre Zusammenarbeit groß geschrieben.

 

Es ist uns daher ein Anliegen, immer wieder auf uns wichtig erscheinende Themen zu informieren.

 

Themen dieses Mal: FREIE KASSENPLÄTZE und DAS IMMUNSYSTEM

 

http://www.newsletter.esba.eu/origo-Gesundheitszentren/2013-05-07-Aussendung-Vernetzer/Daumen_hoch.jpg

Freie Kassenplätze für Psychotherapie
Keine Wartezeiten

Auch wenn die meisten Kontingente für Psychotherapie auf Krankenkasse oft schon in der
ersten Jahreshälfte ausgeschöpft sind, können die Institute ibos, salvia und sowhat der
origo Gesundheitszentren GmbH noch immer freie Kassentherapieplätze anbieten.
Die kontinuierliche Verbesserung interner Abläufe und erweiterte Kassenverträge ermöglichen KlientInnen eine sofortige Aufnahme.

 

DIE RELEVANTEN KOSTENTRÄGER UNSERER INSTITUTE

 

sowhat – Institut für Menschen mit Essstörungen

 

Im Rahmen eines Sondervertrages besteht für Versicherte und Mitversicherte der
- Wiener Gebietskrankenkasse
- Niederösterreichischen Gebietskrankenkassen
- KFA
- allen anderen Bundesländerkassen
- und einigen Betriebskrankenkassen, wie der Betriebskrankenkassen der Wiener Verkehrsbetriebe, der österreichischen Staatsdruckerei, Austria Tabak, Semperit und Neusiedler, MA 12 – Sozialamt

 

die Möglichkeit einer Behandlung „auf Krankenschein“ für höchstens 1-2 Jahre.

 

Für die Beratung und Behandlung von Angehörigen von Menschen mit Essstörungen, die nicht innerhalb des sowhat-Behandlungsprogramms angeboten werden, übernehmen die Krankenkassen keine Kosten. Diese Leistungen müssen privat bezahlt werden.

 

Die Sozialversicherung der Bauern refundiert 80% des Pauschalbetrages pro Quartal (20% sind im Rahmen des Selbstbehaltes von der Patientin bzw. dem Patienten zu tragen).

 

Ebenso besteht die Möglichkeit einer Teilrefundierung mit den jeweiligen Krankenkassen. Die Privattarife der ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen orientieren sich an den Honorartarifen der jeweiligen Berufsgruppe.

 

ibos – Institut für Burnout und Stressmanagement

 

1. Burnoutvertrag Österreichs: Im Rahmen eines Sondervertrages besteht für Erwachsene Versicherte und Mitversicherte der
- KFA

 

die Möglichkeit einer Behandlung „auf Krankenschein“ für höchstens 1-2 Jahre.

 

salvia – Institut für Psychotherapie und Ganzheitsmedizin

 

Im Rahmen eines Sondervertrages besteht für Versicherte und Mitversicherte der
- KFA

 

die Möglichkeit einer Behandlung „auf Krankenschein“ für höchstens 1-2 Jahre. Dieser Vertrag gilt für Erwachsene sowie für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche bis 18 Jahren.

 

Ebenso besteht die Möglichkeit eine Behandlung auf private Kosten in Anspruch zu nehmen. Die Privattarife der ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen orientieren sich an den Honorartarifen der jeweiligen Berufsgruppen.

 

http://www.newsletter.esba.eu/origo-Gesundheitszentren/2013-04-05-Aussendung-PR/Waage-AllergiePsycheImmunsystem.jpg

Das Immunsystem spielt verrückt
Allergie - Psyche - Immunsystem

Die Wetterkapriolen einerseits, Allergien und psychische Belastungen andererseits bedeuten Stress für den Organismus und lassen damit auch unser Immunsystem verrückt spielen. Es reagiert äußerst sensibel auf äußere und innere Belastungen.

 

Äußere Belastungen können sein: Zeitumstellung, Allergien, berufliche Belastung Innere Belastungen können sein: psychischer Druck, emotionale Belastung, Konflikte

 

Es gibt ebenso Wechselwirkungen zwischen Emotionen, dem Zentralnervensystem einerseits und dem Immunsystem andererseits. Nerven-, Hormon und Immunsystem kommunizieren in einem biochemischen Netzwerk miteinander.

 

Allergie und Psyche
Allergien treten häufig bei unausgeglichenen Menschen auf. Die psychische Verfassung einer Person hat Einfluss auf den Stärkegrad und auf die Häufigkeit von Ausbrüchen. Seelische Erkrankungen wie Depressionen begünstigen eine Allergieentwicklung. Eine erste allergische Reaktion kann vielfach während eines körperlich und psychisch labilen Zustandes auftreten.
Stress kann bestimmte allergische Reaktionen hervorrufen, ist aber nicht mit jeder Form von Allergie in Zusammenhang zu bringen. Einige allergische Reaktionen haben andere Ursachen, beispielsweise eine Medikamentenunverträglichkeit.

 

Psyche und Immunsystem
Psychische Belastungen wie beruflicher Druck oder emotionale Konflikte beeinflussen das Immunsystem über die Beteiligung hormoneller, immunologischer und neuraler Mechanismen.
Die Signalstoffe des Nervensystems, die Neurotransmitter, und die Signalstoffe des Immunsystems, die Zytokine beeinflussen in starkem Maße das psychische und emotionale Befinden des Menschen und wirken an der Regulation des nervlichen Gleichgewichts mit.
Proentzündliche Zytokine können wiederum Schmerz, Müdigkeit, Gedächtnisstörungen und Depressionen auslösen.

 

http://www.newsletter.esba.eu/origo-Gesundheitszentren/2013-04-05-Aussendung-PR/Telefon.jpg

Sie haben Fragen?

Wenden Sie sich einfach direkt an uns

Wir sind für Sie von Mo-Fr 09:00 bis 17:00 im Büro erreichbar.

 

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Dr. Lisa Tomaschek (Leitung origo Gesundheitszentren) gerne zur Verfügung: l.tomaschek@origo.at

 

Presse- bzw. Interviewanfragen richten Sie bitte an Claudia Schottenberger (Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit) c.schottenberger@origo.at

 

origo Gesundheitszentren GmbH
Gerstnerstraße 3, 1150 Wien, Tel: 0043 1 406 57 16, E-Mail: gesundheitszentren@origo.at

 

Leitung: Mag. Michael Tomaschek, MSc
Firmenbuchnummer: 382862h, UID-Nr.: ATU 67338133, Handelsgericht: Wien

 

Sie möchten keine weiteren Informationen der origo Gesundheitszentren?
Dann klicken Sie auf diesen
Link und retournieren Sie die E-Mail mit dem Betreff „Unsubscribe von weiteren Informationen“.

 

© Copyright 2012 by origo Gesundheitszentren GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Der Infoflash ist urheberrechtlich geschützt. Es wird keine Haftung für die Inhalte externe Links übernommen, für verlinke Homepage-Inhalte sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.